Das Landesarchiv

Auf mehr als 10.000 qm Magazinfläche werden in Räumen, die hinter neunzig Zentimeter dicken Mauern nach modernsten Erkenntnissen klimatisiert werden, rund 12.000 Pergamenturkunden, 47.000 laufende Meter Akten, ungefähr 90.000 Karten, mehr als 700 Filmdokumente über Schleswig-Holstein und rund 150.000 Bücher verwahrt. Die archivalischen Quellen reichen mit den Urkunden über neun Jahrhunderte bis in das Jahr 1059 zurück. Die Akten entstanden in der Zeit der Schauenburger Grafen, der Gottorfer Herzöge, des dänischen Gesamtstaates, bei der preußischen Regierung zu Schleswig (1867–1945) und bei der heutigen Landesregierung und ihren Dienststellen. Sie erhalten ständig Zuwachs. Die Finanzen sind knapp. Der Haushalt reicht zur Erfassung, Verzeichnung und Sicherung des staatlichen Schriftgutes. Um dem Anspruch, das »Gedächtnis des Landes« zu sein, gerecht zu werden, gehen die Ziele des Landesarchivs über die administrativen Aufgaben hinaus und betonen die wissenschaftlichen Funktionen und die Kulturarbeit mit Veröffentlichungen, Ausstellungen und Vorträgen. Maßgebliche Unterstützung kommt hierbei vom Verein zur Förderung des Landesarchivs e.V.

Der Förderverein

Findbücher, Quelleneditionen, Ausstellungskataloge und Tagungsbände zeigen die Vielfalt der Publikationen des Landesarchivs Privatisierte Archivalien werden durch Kauf für die Allgemeinheit gesichert. Durch Schädlinge gefährdete Dokumente werden durch Restaurierung gerettet. Die Vielfalt der Überlieferung wird für die Nachwelt erhalten. Historische Ausstellungen helfen, die Bedeutung der Archivalien auf einem aktuellen Forschungsstand zu vermitteln und der interessierten Bevölkerung nahe zu bringen. Alte Quellen werden im Faksimile reproduziert und für private Liebhaber verfügbar gemacht. Mit Vorträgen und Seminaren sollen größere Personenkreise angesprochen und kulturell Interessierte an die archivischen Schätze und ihre Auswertungsmöglichkeiten herangeführt werden. Publikationen sollen anschaulich und vielseitig über archivische Quellen und Forschungsergebnisse informieren. Die Ausstattung des Landesarchivs wird optimiert, um den Ansprüchen an Information, Repräsentation und Dienstleistung gerecht zu werden. Kulturtechniken wie das Lesen alter Schriften und der Umgang mit Archivquellen werden vermittelt. Das Landesarchiv bietet Fortbildungsseminare an, die interessierten Benutzern das Verständnis und die Auswertung von Archivgut erleichtern.

Ihre Vorteile als Mitglied

Die zusätzlichen Leistungen des Landesarchivs kosten Geld, das im Landeshaushalt nur sehr bemessen zur Verfügung steht. Weitere ideelle und finanzielle Unterstützung ist unbedingt erforderlich.

Werden Sie Mitglied im Verein zur Förderung des Landesarchivs!Helfen Sie uns bei der Bewahrung unseres archivischen Kulturerbes!

Als Mitglied des Vereins erhalten Sie:

  • freien Eintritt zu den Vorträgen und Seminaren des Landesarchivs
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an archivbezogenen Exkursionen

So werden Sie Mitglied

Vielen Dank für Interesse am Verein zur Förderung des LandesarchivsSchleswig-Holstein e.V.

Hier finden Sie unseren Aufnahmeantrag als PDF. Einfach ausdrucken, ausfüllen und uns zusenden.

PDF-Formular zum Download

Die Satzung als PDF zum Download

Veranstaltungen

Der Förderverein organisiert für seine Mitglieder interessante Veranstaltungen. Sie werden an dieser Stelle bekanntgegeben.

Ansprechpartner: Dr. Klaus Alberts, Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Landesarchivs Schleswig-Holstein e. V., Landesarchiv, Prinzenpalais, 24837 Schleswig, Telefon 04621 8618-00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderverein des Landesarchivs wird 50 Jahre alt

Vor 50 Jahren wurde der Verein zur Förderung des Landesarchivs Schleswig-Holstein e.V. gegründet. Sein Ziel war und ist es, die vielfältige Tätigkeit des Landesarchivs Schleswig-Holstein zu fördern und den Archivgedanken in der Öffentlichkeit bewusster werden zu lassen. Nur durch das kontinuierliche Wirken des Vereins konnte das Landesarchiv Ausstellungen, Veranstaltungen und Buchprojekte realisieren sowie Unterlagen und Geräte ankaufen, um seine Arbeit zu optimieren.

Aus diesem Anlass lädt der Verein zu einem Festakt im Landesarchiv, Prinzenpalais, in Schleswig am Dienstag, den 20. Juni 2017, um 18.30 Uhr ein.

Den Festvortrag hält Dr. Tilmann Spreckelsen, Redakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, über: Der konservierte Wahnsinn. Die Archive und ich. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Verantwortlich für den Text: Dr. Klaus Alberts

Verein zur Förderung des Landesarchivs Schleswig-Holstein e.V.

Prinzenpalais · 24837 Schleswig
Tel. 04621 8618-00 · Fax 04621 8618-21

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr

Datenschutzerklärung (klicken)

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok